1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Gemeinsam gegen die Krankenkassen

  8. >

Elf Krankentransportunternehmen aus Ostwestfalen wollen einheitliche Vergütung durchsetzen

Gemeinsam gegen die Krankenkassen

Herford

Die Versorgung hilfebedürftiger Menschen darf keine Frage der Rentabilität sein, da sind sich die Mitglieder der neu gegründeten Interessengemeinschaft Krankenfahrten Ostwestfalen-Lippe (IGKraOWL) einig.

Von Daniela Dembert

Vertreter mehrerer privater Krankenfahrdienste haben sich zusammengeschlossen. Foto: Daniela Dembert

Elf Unternehmen aus den Kreisen Herford, Minden-Lübbecke und der Stadt Bielefeld haben sich zusammengeschlossen, um den Krankenkassen als Kostenträgern gegenüberzutreten. Sie fordern mehr Geld für Krankenfahrten und eine Vereinheitlichung der Tarife. Es dürfe nicht sein, dass die Bezahlung der Beförderung gesundheitlich eingeschränkter Menschen vom Verhandlungsgeschick jedes einzelnen Unternehmers abhänge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE