1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. „German Friendships“ in Herford abgesagt

  8. >

Internationale Pferdeshow auf Bexter Hof fällt aus

„German Friendships“ in Herford abgesagt

Herford (WB)

Das Jahr 2021 wäre eigentlich ein deutsches Freundschaftsjahr. Doch die aktuelle Corona-Situation wirkt sich auch auf die Planung der traditionellen internationalen Pferdeshow in Herford aus. Jetzt haben die Veranstalter bekannt gegeben: Die „German Friendships“ fallen aus.

wn

Friendships bedeutet Prominenz in Herford: Ursula von der Leyen mit Ulrich Meyer zu Bexten. Foto: Moritz Winde

Junge Fahrer aus aller Welt zusammenbringen, Freundschaften nicht Meisterschaften: Das ist das Ziel und das Motto der Veranstaltung. Nach zahlreichen intensiven Gesprächen, Überlegungen und Diskussionen sei man zu dem Schluss gekommen: „Die Grundidee, die die deutschen Freundschaften zu dem machen, was sie sind, ist unter den außergewöhnlichen Umständen in diesem Jahr nicht zu realisieren“, heißt es vom Veranstalter.

Auch wenn es bis zum Sommer möglich sein sollte: Eine durch strenge Vorschriften und Kontaktbeschränkungen geprägte Veranstaltung würde in keiner Weise dem eigentlichen Charakter der Pferdeshow auf dem Bexter Hof entsprechen. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber leider müssen wir hiermit verkünden, dass es in diesem Jahr keine deutschen Freundschaften geben wird.“

Regelmäßig zieht das Turnier Prominente an. Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, gehört zu den Stammgästen.

Vor zwei Jahren hatten die Friendships den 20. Geburtstag gefeiert.

Startseite