1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Heftige Debatte über teuren Brückenbau in Herford

  8. >

In den sozialen Medien kritisieren etliche User die geplanten Kosten von fast 330.000 Euro

Heftige Debatte über teuren Brückenbau in Herford

Herford

Fast 330.000 Euro für den Neubau einer Brücke über einen schmalen, namenlosen Bach in Schwarzenmoor: Die Berichterstattung über die Pläne der Stadtverwaltung haben in den sozialen Medien eine Debatte ausgelöst.

Von Ralf Meistes

Die alte Holzbrücke in Schwarzenmoor ist dermaßen marode, dass sie ersetzt werden muss. Der namenlose Bach, der darunter fließt, ist äußerst schmal, weshalb die Bauverwaltung vorschlägt, hier Trittsteine anstelle eines Brückenneubaus zu setzen. Foto: Ralf Meistes

Wie berichtet, ist die 24 Meter lange Holzbrücke so marode, dass die Stadt Herford sie noch in diesem Jahr abreißen lassen will. Die Brücke liegt an einem Wanderweg zwischen der Schwarzenmoorstraße und der Vlothoer Straße.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE