1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Heimatverein Stedefreund freut sich auf Theaterpremiere im neuen Vereinsheim

  8. >

Das Dorffest wird in diesem Jahr am 19./20. August gefeiert

Heimatverein Stedefreund freut sich auf Theaterpremiere im neuen Vereinsheim

Herford

Hinter dem Heimatverein Stedefreund liegt ein spannendes Jahr. Und das nicht nur, weil das Dorffest, das nach einer zweijährigen Corona bedingten Pause im August wieder stattfinden konnte, ein großer Erfolg war.

Von Stefan Wolff

Jahreshauptversammlung beim Heimatverein Stedefreund: Bernd Ongsiek (hinten) zeichnet Kurt und Erika Becker (von links), Sabine Hiebsch und Sabine Ongsiek für ihre langjährige Verbundenheit mit dem Heimatverein aus. Foto: Stefan Wolff

Sondern auch, weil der Verein mit dem Umbau des Stedefreunder Krugs in ein Vereinsheim die Weichen für die Zukunft gestellt hat. Davon zeigte sich der Vorsitzende Bernd Ongsiek am Samstagabend auf der Jahreshauptversammlung überzeugt.

Seit Beginn der Arbeiten im Frühjahr 2022 hätten die Vereinsmitglieder viel Zeit und Energie in die Umwandlung des ehemaligen Gasthauses gesteckt. Jetzt sei die Sanierung des Gästeraums und des ehemaligen Frühstückszimmers fast abgeschlossen.

Theatergruppe führt das Stück „Zimmer frei“ auf

„Ich bin zuversichtlich, dass uns rechtzeitig zur Premiere unseres diesjährigen Theaterstücks im März auch die Nutzungsgenehmigung durch die Stadt vorliegen wird“, sagte Ongsiek. In Zukunft soll der ehemalige Stedefreunder Krug nicht nur dem Heimatverein als Vereinsheim dienen, sondern ganz Stedefreund als Dorfgemeinschaftshaus offenstehen.

Die Theatergruppe des Heimatvereins führt in diesem Jahr das Stück „Zimmer frei“ auf. Auf die Premiere am 26. März folgen sieben weitere Aufführungen am 15., 16., 21., 22., 28. und 29. April sowie am 6. Mai. Aufgrund der Erfahrungen mit Corona hat der Verein die Zahl der Sitzplätze um 20 Prozent reduziert. Theaterkarten gibt es bei Hanna Kleineberg, Telefon 05221/3525.

Das Dorffest findet in diesen Jahr am Wochenende vom 19./20. August statt. Weiter plant der Heimatverein wieder Skat- und Kegelabende, Ausflüge und eine Seniorenfeier.

Schließlich konnte Bernd Ongsiek fünf Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Heimatverein Stedefreund ehren. Seit 50 Jahren gehören Erika und Kurt Becker sowie Sabine Hiebsch dem Verein an. Hannelore Meier und Sabine Ongsiek blicken auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurück.

Startseite
ANZEIGE