1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Heiner Wemhöner plant Kunst-Depot in Herford

  8. >

Der Unternehmer verfügt über eine Sammlung von 1700 Objekten - auch in Berlin geht es weiter

Heiner Wemhöner plant Kunst-Depot in Herford

Herford

Der  Unternehmer Heiner Wemhöner plant in Herford den Bau eines Depots für seine umfangreiche Kunstsammlung. Das Gebäude solle als Showroom auch für Ausstellungen genutzt werden, sagt der 72-Jährige. Als Standort hat er eine freie Fläche in unmittelbarer Nähe des Unternehmenssitzes vor Augen.

 Von Hartmut Horstmann

Seit  2022  darf sich  Heiner Wemhöner Ehrenbürger der Stadt Herford nennen.  Das von ihm geplante Depot für seine Sammlung darf auch als ein Bekenntnis zu seiner Heimatstadt gewertet werden. Foto: privat

Etwa 1700 Objekte umfasst die immer noch wachsende Sammlung des Herforders. Derzeit würden sie an verschiedenen Stellen gelagert, es mache Sinn, sie zentral zusammenzufassen, sagt Wemhöner, seit 2022 Ehrenbürger der Stadt Herford. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE