1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Herforder   OWL-Forum: Ende  oder Zwischenstopp?

  8. >

 Kulturbeirat spricht über die aktuelle Entwicklung  - CDU kritisiert Informationspolitik 

Herforder   OWL-Forum: Ende  oder Zwischenstopp?

Herford

Die überraschende Ankündigung, das OWL-Forum zumindest vorerst auf Eis zu legen, hat auch den Kulturbeirat beschäftigt. So stellten Vertreter der Linken und der Grünen angesichts der Verzögerung die Frage, was denn mit den bestehenden Gebäuden passieren solle. 

Von Hartmut Horstmann

Das Herforder Stadttheater: Für das OWL-Forum müsste es abgerissen werden. Doch da die Realisierung des Großprojektes auf Eis gelegt ist, stellt sich die Frage, wie in den nächsten Jahren mit dem Gebäude umgegangen werden soll.  Foto: Hartmut Horstmann

Wie berichtet, hatte Bürgermeister Tim Kähler in der vergangenen Woche bekanntgegeben, dass das Projekt OWL-Forum erst einmal gestoppt wird. Als Grund nannte er die Rahmenbedingungen (Krieg, Energiekrise), die eine verlässliche Planung, auch was die Finanzierung angehe,  unmöglich machten. Immerhin werden für die geplante Spielstätte für Nordwestdeutsche Philharmonie und Theater Kosten in Höhe von bis zu 100 Millionen Euro veranschlagt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE