1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Herforderin (62) stürzt mit E-Bike und wird schwer verletzt

  8. >

Sie prallte mit dem Fahrrad eines 13-Jährigen aus Herford zusammen

Herforderin (62) stürzt mit E-Bike und wird schwer verletzt

Herford

Eine Herforderin (62) ist am Montagmittag mit ihrem Fahrrad gestürzt und schwer verletzt worden. An dem Unfall waren zwei junge Herforder beteiligt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilt, befuhren ein 17- und ein 13-jähriger Herforder am Montagmittag den Radweg an der Bielefelder Straße in Richtung Bielefeld. Zunächst seien sie nebeneinander gefahren, als eine 62-jährige Herforderin ihnen aber auf ihrem E-Bike entgegenkam, machte der 17-Jährige Platz. Dafür scherte er vor dem 13-Jährigen ein. "Dabei touchierte er allerdings das Hinterrad des 17-Jährigen das Vorderrad des anderen Jungen", heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Die Folge: Der 13-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrrad, geriet ins Schleuderin und prallte schließlich gegen das E-Bike der entgegenkommenden Herforderin. Durch den Sturz verletzte sich die 62-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Junge blieb bei dem Sturz unverletzt.  An den Fahrrädern entstand kein Sachschaden.

Startseite
ANZEIGE