1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Hyundai überschlägt sich in der Kurve

  8. >

Herforder (23) betrunken auf der B61 unterwegs

Hyundai überschlägt sich in der Kurve

Herford

Weil er mit Alkohol am Steuer unterwegs war, ist ein 23-jähriger Herforder am Sonntagmorgen von der Fahrbahn der B61 abgekommen.

So kann es enden, wenn man die Kontrolle über seinen Wagen verliert. Der 23-jährige Fahrer dieses Hyundai war betrunken Auto gefahren. Foto: Polizei Herford

Wie die Polizei mitteilt, passierte der Unfall gegen 6 Uhr an der Abfahrt zur Engerstraße. In einer Kurve verlor der Herforder, der aus Richtung Bad Salzuflen kam, die Kontrolle über seinen Hyundai.

Er versuchte nach Behördenangaben noch gegenzulenken, kam jedoch nach rechts auf den Grünstreifen ab. Das Fahrzeug dreht sich erst und überschlug sich dann. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus dem Auto befreien und verließ zunächst den Unfallort. Zeugen alarmierten gegen 6.20 Uhr die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, erschien auch der Fahrer am Unfallort. Ein Atemalkoholtest und ein freiwillig durchgeführter Speicheltest auf Betäubungsmittel verliefen laut Mitteilung der Polizei positiv. Der Führerschein des Herforders wurde sichergestellt.

Startseite