1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Herford: hitzige Debatte um Fahrradstraße

  8. >

Herford: Verkehrsversuch an der Vlothoer Straße wird sehr unterschiedlich bewertet

"Ich sehe da nie Radfahrer"

Herford

Die SPD in Herford setzt sich für mehr Radverkehr in der Stadt ein. Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb jetzt auf der offiziellen Einladung der Partei die „SPD-Radsfraktion“ zum Sommerfest bittet und nicht die SPD-Ratsfraktion. Oder es ist einfach ein Tippfehler.

Von Ralf  Meistes

Die Vlothoer Straße in Herford im Februar 2021 fotografiert, also vor dem Verkehrsversuch. Seit Mai  2021 weisen rote Markierungen auf der Fahrbahn darauf hin, dass es sich bei diesem Teilstück um eine Fahrradstraße handelt. Foto: Moritz Winde

Für reichlich Gesprächsstoff sorgt in diesen Tagen die Fahrradstraße auf einem Teilstück der Vlothoer Straße, die auch mit den Ja-Stimmen der SPD im Mai 2021 eingerichtet worden ist. In dieser Woche hatte der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Hans-Henning Warnecke (CDU), gegenüber dieser Zeitung erklärt, dass der Verkehrsversuch aus seiner Sicht gescheitert ist, weil die Anzahl der Radfahrer auf der Vlothoer Straße nicht zugenommen hat, seitdem sie eine Fahrradstraße ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE