1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. In Herford entsteht ein neues Wohnquartier

  8. >

Konversions-Projekt: Uhlenbach-Anlage des Johanneswerks soll Anfang 2023 bezugsfertig sein

In Herford entsteht ein neues Wohnquartier

Herford

Auf dem Herforder Stiftberg wird mit der Entwicklung der ehemaligen Kasernen-Standorte das große Rad gedreht, doch in Herford gibt es auch kleinere Konversion. So entsteht zwischen Mindener Straße und Waltgeristraße ein ganz neues Quartier – und zwar genau dort, wo mal der Naafi-Supermarkt die britischen Streitkräfte mit Lebensmitteln aus der Heimat versorgte.

Von Moritz Winde

Während die Immobilien im hinteren Bereich bereits bezogen sind, wird an den drei größten noch kräftig gewerkelt. Im Vordergrund entstehen die Senioren-Wohnungen. Foto: Moritz Winde

Insgesamt umfasst die Siedlung elf Gebäude: vier Mehrfamilienhäuser, fünf Kettenhäuser, ein Einfamilienhaus sowie ein Doppelhaus. Während die Immobilien im hinteren Bereich bereits bezogen sind, wird an den drei größten noch kräftig gewerkelt. Generalvermieter dieses Trios mit 33 barrierefreien Wohnungen verschiedener Größe (50 bis 90 Quadratmeter) ist das evangelische Johanneswerk mit Sitz in Bielefeld.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE