1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Jaguar-Club-Freunde erinnern sich

  8. >

Weiterer Termin für Februar geplant – Musizieren erwünscht

Jaguar-Club-Freunde erinnern sich

Herford (WB/man). Als sie noch jünger waren, besuchten sie in der Scala die Konzerte von Stars wie Jimi Hendrix oder The Who.

Brigitte Brosius (rechts) hatte die Idee, sich regelmäßig zu treffen. Foto: Norbert Kaase

Um an die alten Zeiten zu erinnern, haben sich erstmals ehemalige Jaguar-Club-Besucher zu einem Stammtisch getroffen – in einer Facebook-Gruppe hatte Brigitte Brosius ein Wiedersehen vorgeschlagen. Detlef Kupfernagel stellte die Räume von Böckmanns Mühle zur Verfügung – und etwa 25 Ehemalige kamen zur Premiere, bei der sich laut Filmemacher Norbert Kaase sofort anregende Gespräche ergaben.

Für einen geplanten Film über den Club schnitt Kaase einige Szenen mit. Interviews will er beim nächsten Stammtisch am 2. Februar führen. Dann sollen Interessierte auch die Möglichkeit haben, Musik zu machen.

Startseite
ANZEIGE