1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Kaffeeröster will in die Herforder Markthalle

  8. >

Umbaukosten werden voraussichtlich bei mehr als sechs Millionen Euro liegen – Verhandlung mit Interessenten

Kaffeeröster will in die Herforder Markthalle

Herford

Nach einigen Abgängen füllt sich die Herforder Markthalle wieder. Demnächst soll es hier einen Kaffeeröster geben, sagte Pro Herford-Geschäftsführer Frank Hölscher am Dienstagabend im Hauptausschuss. Da dafür einige Umbauten erforderlich sind, muss es zuvor eine Baugenehmigung geben, erläuterte Hölscher.

Von Ralf Meistes

Eine Kaffeerösterei sowie der Gastronomiebetrieb Henkelmann sollen in die Markthalle ziehen. Pro Herford verhandelt mit einem weiteren Interessenten. Foto: Moritz Winde

Für den Gastronomiebereich verhandele man außerdem mit einem weiteren möglichen Pächter, der derzeit noch im vorderen Bereich der Markthalle einen Stand hat. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass das Archimedes-Betriebsrestaurant „Henkelmann“ zum 1. März in die Markthalle ziehen soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE