1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Kitty-Bar: Gemeinde Hiddenhausen lehnt Neubauten ab

  8. >

Antrag für Abriss des ehemaligen Bordells und die Errichtung von zwei neuen Fünffamilienhäuser an der Herforder Straße gestellt

Kitty-Bar: Gemeinde Hiddenhausen lehnt Neubauten ab

Hiddenhausen (WB)

Die ehemalige Kitty-Bar war einmal mehr Thema im Gemeindeentwicklungsausschuss. Eine Antragsteller möchte die Brandruine abreißen und an dieser Stelle zwei Fünffamilienhäuser bauen lassen. Der Ausschuss lehnte das gemeindliche Einvernehmen ab.

Karin Koteras-Pietsch

Das Gebäude der ehemaligen Kitty-Bar an der Herforder Straße stand im November 2020 in Flammen. Jetzt hat eine Frau den Antrag gestellt, das Gebäude abreißen und an dieser Stelle zwei Fünffamilienhäuser bauen zulassen. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Es war Punkt elf auf der Tagesordnung des Gemeindeentwicklungsausschusses, auf den sich der Vorsitzende nach eigenem Bekunden am meisten gefreut hatte. Es ging um die ehemalige Kitty-Bar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!