1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Landwirten fehlt Planungssicherheit

  8. >

Bilanz 2019: Unzufriedenheit mit der Politik und Trockenheit macht zu schaffen

Landwirten fehlt Planungssicherheit

Herford (WB). 2019 war für die heimischen Landwirte ein anspruchsvolles Jahr – nicht nur wegen des trockenen Sommers. „Wir befinden uns in bewegten Zeiten“, bilanziert der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Herford-Bielefeld Hermann Dedert. Zwei trockene Sommer in Folge, immer neue Vorschriften bei niedrigen Preisen; selten sei die Stimmung so angespannt gewesen wie derzeit.

Trotz Trockenheit und Hitze konnten die Landwirte eine durchschnittliche Ernte einfahren. Doch die Stimmung unter den Bauernfamilien ist angespannt. Foto: Florian Pottkamp

Die Demos in Bonn, Hamburg, Berlin und vielen anderen Städten hätten gezeigt, wie groß die Zukunftsangst sei. „Permanent neue, überzogene Auflagen, die nicht auf fachlicher Basis, sondern auf rein politischer Ebene entstehen, prasseln auf die Landwirtschaft ein. Uns fehlt jegliche Verlässlichkeit und Planungssicherheit“, untermauert der Vorsitzende.

Durchwachsene Ernte

Die Erntebilanz für 2019 falle durchwachsen aus. Die Raps- und Getreideerträge seien in diesem Jahr überwiegend „in Ordnung“, aber in Menge und Qualität unterschiedlich. Das sei angesichts der Trockenheit im Sommer durchaus überraschend. Beim Grünland sei der erste Schnitt im Frühjahr gut gewesen. Die Folgeschnitte hätten allerdings eine große Spannbreite: von deutlich weniger bis hin zum Totalausfall.

Der Erzeugerpreis für Schweinefleisch sei gut, nach einer Talsohle in den letzten zwei Jahren. Die Auswirkungen der afrikanischen Schweinepest (ASP) in China hätten die Kurse steigen lassen. Eine mögliche Einschleppung der ASP nach Deutschland sei näher gerückt, eine Gefahr, auf die man sich vorbereite. Haltungsauflagen und bürokratische Hürden seien nach wie vor die bestimmenden Themen der Tierhalter. Dedert: „Es braucht Entscheidungen mit Augenmaß, die uns Perspektive geben.“

Startseite