1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Mädchen (10) bei Unfall leicht verletzt

  8. >

Zwei Autos stoßen auf der B239 in Herford zusammen – Kind kommt ins Krankenhaus

Mädchen (10) bei Unfall leicht verletzt

Herford (WB). Kollision auf der Umgehungsstraße in Herford: Eine 45-jährige Frau aus Georgsmarienhütte hat am Dienstag gegen 10.10 Uhr einen Unfall verursacht, weil sie nach Angaben der Polizei zu spät die Spur gewechselt hat.

An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro. Foto: Polizei

Mit an Bord war ihre zehnjährige Tochter. Das Mädchen wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die 45-Jährige kam auf der B239 aus Bad Oeynhausen. Gleichzeitig fuhr ein 40-jähriger Detmolder in seinem Audi A6 direkt hinter dem Ford.

Vor der Kreuzung zur Bünder Straße ordnete sich der Detmolder links in Richtung Innenstadt ein. Die Ford-Fahrerin wollte ebenfalls nach links, übersah beim Spurwechsel aber den Audi – es krachte.

Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 18.000 Euro.

Startseite