1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Magen weg – kein Schadenersatz

  8. >

Herforderin  scheitert mit Klage – letzte Hoffnung wäre ein weiteres Gutachten

Magen weg – kein Schadenersatz

Herford

Seit mehr als sieben Jahren muss Claudia Böhnisch ohne Magen leben, eine tägliche Tortur. Im Klinikum Herford hatte man der heute 54-Jährigen den Magen herausoperiert.

Von Bernd Bexte

Claudia Böhnisch vor dem Landgericht Bielefeld: Ihre Klage wurde abgewiesen. Ob sie Rechtsmittel einlegt, ist noch unklar. Foto: Bexte

Die Chirurgen hatten sich auf einen Befund der Mühlenkreiskliniken (MKK) verlassen. „Ein aggressiver Krebstumor, bei dem ich nur wenig Überlebenschancen hätte, hat man mir gesagt“, erinnert sich die Herforderin. Es stellte sich jedoch heraus, dass der Tumor gar nicht so tödlich, die Magenentfernung möglicherweise vermeidbar war. Deshalb verklagte Böhnisch die MKK auf 80.000 Euro Schadenersatz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE