1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Marta-Direktor Nachtigäller: „Ich bin eher nomadisch veranlagt“

  8. >

Scheidender Chef spricht über das Museum, über Lebensplanung und Herausforderungen

Marta-Direktor Nachtigäller: „Ich bin eher nomadisch veranlagt“

Herford

Es gehe ihm nicht um „höher, schneller, weiter“, sagt Roland Nachtigäller (61). Nach 13 Jahren verlässt der Marta-Direktor Herford und wird Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich. Im Interview mit Hartmut Horstmann spricht der gebürtige Dortmunder über seine Lebensplanung, über den neuen Job und das, was er am Marta vermissen wird.

Roland Nachtigäller (61): Am 31. Dezember endet seine Tätigkeit im Marta. Eine öffentliche Verabschiedung hat es bei einem besonderen Museumstag bereits gegeben. Foto: Hartmut Horstmann

Als Sie erfuhren, dass Ihr Vertrag nicht verlängert wird, hieß es, Sie wären gerne geblieben. Mittlerweile scheint die Freude auf das Neue zu überwiegen. Oder täuscht der Eindruck?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE