1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Nach Impfung: Kitas tagelang dicht

  8. >

30 Mitarbeiterinnen reagieren auf Astrazeneca-Serum und melden sich krank – Herfords DRK-Chef kontert Eltern-Kritik

Nach Impfung: Kitas tagelang dicht

Herford (WB)

Nach den Impfungen kam eine Welle von Krankmeldungen: Die beiden DRK-Kitas Ottelau und Sonnenschein mussten in der vergangenen Woche drei Tage lang geschlossen werden. Das gesamte Personal lag nach der Injektion mit Astrazeneca flach.

Moritz Winde

Geschäftsführer Ralf Hoffmann vor der DRK-Kita Ottelau: Die Einrichtung musste drei Tage geschlossen werden. Foto: Moritz Winde

Teile der Elternschaft der etwa 140 Mädchen und Jungen kritisieren die zeitgleiche Impfung der Belegschaft. Es sei unverständlich, dass sich zwei Drittel der Erzieherinnen am selben Tag habe impfen lassen, sagt eine Mutter im Gespräch mit dieser Zeitung. „Nach all den zermürbenden Monaten der Pandemie hatten wir von heute auf morgen erneut keine Betreuung für unsere Kinder. Viele haben schon genug Probleme mit ihrem Arbeitgeber.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!