1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Neue Kunst im alten Tanzsaal

  8. >

Wenn Corona es zulässt: Heiner Wemhöner gewährt Einblick in Berliner Galerieräume

Neue Kunst im alten Tanzsaal

Herford/Berlin (WB)

Stellwände, an denen großformatige Gemälde hängen, im Hintergrund der ehrliche Charme unverputzter Wände: Aus einem alten Tanzsaal in Berlin-Neukölln macht der Herforder Sammler und Unternehmer Heiner Wemhöner eine große Galerie.

Hartmut Horstmann

Großformatige Gemälde von Michael Müller sind in dem ehemaligen Festsaal zu sehen. Inhaber Heiner Wemhöner will ihn instandsetzen lassen. Foto:

Bald ist dort die erste längere Ausstellung zu sehen. Gezeigt werden Bilder des deutsch-englischen Künstlers Michael Müller. Jahrelang hat Wemhöner nach Räumlichkeiten in Berlin gesucht, um seine Kunst zeigen zu können. Fündig wurde er schließlich in einemhistorischen Festsaalam Hermannplatz. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden die Räume, Hasenheide 13, an einem Wochenende im Jahr 2019. Damals wurde eine Videoinstallation gezeigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!