1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Neue Stellungnahme zum geplanten Abriss

  8. >

Herford: Geschäftsführung der Kultur gGmbH legt Papier zum Stadttheater vor

Neue Stellungnahme zum geplanten Abriss

Herford

In die Debatte um einen möglichen Abriss des Stadttheaters kommt Bewegung. Seit vergangener Woche liegt der Stadtverwaltung eine Stellungnahme der Kultur Herford gGmbH vor.

Von Ralf Meistes

Aufgrund der Auflagen würde bei einer Sanierung des Stadttheaters das Gebäude so verändert werden müssen, dass es als Denkmal nicht mehr erkennbar sei. Foto: Winde

Darin argumentiert die Geschäftsführung der Kultur gGmbH, dass bei einer Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes aufgrund von Brandschutzauflagen, der Schaffung von Barrierefreiheit und weiterer Modernisierungsmaßnahmen das Haus aus den 1960er Jahren soweit verändert werden würde, dass der Denkmalcharakter des Gebäudes nicht mehr erkennbar sei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE