1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Neues Bündnis im Stadtrat

  8. >

In der Herforder Politik arbeiten kleinere Parteien stärker zusammen – Kommentar

Neues Bündnis im Stadtrat

Herford

Die Zusammenarbeit zwischen CDU und SPD im Herforder Stadtrat stößt bei den kleineren Parteien zunehmend auf Kritik. Als Gegengewicht sind die sechs verbliebenen Gruppierungen enger zusammengerückt. Doch im Umgang mit dem Museum Marta zeigen sich unter den kleinen Parteien auch unüberbrückbare Gegensätze, wie HK-Redaktionsleiter Ralf Meistes in seinem Kommentar schreibt.

wn

Nach der Kommunalwahl im September vergangenen Jahres hat sich im Herforder Stadtrat ein Bündnis aus CDU und SPD gebildet. Mit 29 Stimmen verfügen beide zusammen über eine klare Mehrheit im Stadtrat, der insgesamt 44 Mitglieder plus Bürgermeister zählt. Foto: Ralf Meistes

Im Herforder Stadtrat gibt es eine neue „Fraktion“: Sie setzt sich aus den sechs kleineren Parteien und Gruppierungen zusammen, die ein Gegengewicht zur CDU/SPD-Koalition bilden wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!