1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Neues Gesicht im Bezirk

  8. >

Hauptkommisar Karsten Sanker will Ansprechpartner sein

Neues Gesicht im Bezirk

Herford (WB). Alle Anwohner der Bereiche Diebrock, Eickum und Laer werden ein neues Gesicht als Bezirksdienstbeamter kennenlernen. Polizeioberkommissar Karsten Sanker hat ab dem 1. Oktober den Dienst in diesem Bezirk übernommen und wird allen Bürgern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Polizeihauptkommissar Karsten Sanker (55) ist seit dem Oktober für Diebrock, Eickum und Laer zuständig. Foto:

Karsten Sanker ist zwar neu im Bezirksdienst, jedoch nicht als Polizeibeamter im Kreis Herford. Seit 1990 ist er für die Polizei im Kreis Herford im Einsatz. Neben Tätigkeiten in den Polizeiwachen Herford und Bünde war er zuletzt in den Kommunen Enger und Spenge im Einsatz.

Der Polizeioberkommissar ist 55 Jahre alt und begann 1981 seinen Dienst im Ausbildungszentrum in Stukenbrock. Danach führte sein Weg über Behörden im Rheinland letztendlich in den Kreis Herford. Er lebt mit seiner Familie in Rödinghausen.

Polizeioberkommissar Karsten Sanker ist in seinem Büro an der Elverdisser Straße 12 in Herford zu finden. Die Bürger können ihn unter 05221/8881779 erreichen.

Startseite