1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Park-Frust an der Salzufler Straße

  8. >

Anwohner erhalten Verwarnung – Lenkt die Herforder Verwaltung ein?

Park-Frust an der Salzufler Straße

Herford (WB/mor). Weil die Salzufler Straße derzeit saniert wird , kommen die Anwohner mit ihren Autos nicht in die Garagen. Viele parken deshalb in dem abgesperrten Baustellenbereich. Die Stadt Herford hat am Freitag Verwarnungen verteilt.

Achtung, Verwarnung: Diese Zettel verteilte die Stadt Herford an Falsch-Parker in der Salzufler Straße. Foto: Moritz Winde

»Ihr Fahrzeug wurde ordnungswidrig abgestellt«, heißt es auf dem Zettel, der bei etwa 15 Wagen hinter dem Scheibenwischer klemmte. Zwar sieht die Verkehrsüberwachung von einem Ordnungsgeld ab, es heißt aber auch: »Weitere Parkverstöße werden zur Anzeige gebracht.«

Dies sorgte für Frust bei den Anwohnern. »Wo sollen wir denn hin? Wir stören hier doch niemanden. Und mit der Baufirma ist es so abgesprochen«, sagt ein älterer Mann.

Bei Michael Schäfer gingen am Freitag mehrere Beschwerden genervter Anlieger ein. Der Baustellenkümmerer kann den Ärger verstehen. »Ich sehe keinen Grund, weshalb dort nicht geparkt werden kann.« Die Bußgeldstelle im Rathaus habe er bereits informiert. Eine Antwort habe er vor dem Wochenende allerdings nicht mehr erhalten.

Startseite
ANZEIGE