1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Pegel am Bergertor-Wehr in Herford sinkt kurz

  8. >

Am Wehr müssen einige Dinge erneuert werden

Pegel am Bergertor-Wehr in Herford sinkt kurz

Herford

In der kommenden Woche wird der Werre-Pegel am Bergertor-Wehr kurzzeitig abgesenkt. Das hat einen triftigen Grund.

Am Wehr am Bergertor werden ab Dienstag, 10. Mai, Arbeiten vorgenommen. Dafür wird der Pegel kurzzeitig gesenkt. Foto: Moritz Winde

Am Bergertor-Wehr werden in der kommenden Woche Arbeiten an beiden hydraulischen Anlagen der Haupt- und Nebenöffnung durchgeführt. „Dies dient der Aufrechterhaltung des Betriebes der Wehranlage bis zum geplanten Umbau des Gewässerabschnitts“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Herford.

Von Dienstag bis voraussichtlich Donnerstag, 10. bis 12. Mai, werden die Hydraulikanlagen einschließlich der Elektrotechnik, die Hydraulikschlauchleitungen sowie die Verteilerkästen erneuert.

Auch eine ergänzende Pegelmessung zur Fernauslesung werde angebracht. Trotzdem dürfte niemand nass werden: Die Arbeiten würden oberirdisch erledigt. „Im Rahmen eines abschließenden Funktionstestes wird das Wehr abgelassen und wieder hochgefahren. Dabei kommt es zu kurzfristigen Änderungen des Wasserpegels.“ Die Arbeiten seien mit der Unteren Wasserbehörde und dem Angelsportverein Herford abgestimmt, heißt es in der Mitteilung.

Startseite
ANZEIGE