1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Premiere im Wohnzimmer

  8. >

Cosmo Klein singt bei Streaming-Konzert des Herforder Musik-Kontors Songs von Prince

Premiere im Wohnzimmer

Herford (WB)

Vor fünf Jahren starb der nur 1,56 Meter große Popgigant Prince unerwartet an einer Medikamentenüberdosierung. Dass die Songs von Prince lebendig bleiben, dafür sorgt Cosmo Klein mit seiner Phunkguerilla am 1. Mai in Herford.

wn

Sänger Cosmo Klein (links) kommt ursprünglich aus Lippstadt, lebt inzwischen aber in Berlin. Am Samstag kommt er mit Band nach Herford.

Der gebürtige Lippstädter, der inzwischen in Berlin lebt, eröffnet ab 20 Uhr mit einem Streaming-Konzert aus dem „Wohnzimmer“ (ehemaliges Schiller) den zukünftigen gastronomischen Hotspot der Hansestadt.

Ein Abend, der sich ganz dem Sound des Roger Prince Nelson widmet. Mit ihm verbindet das Musik Kontor Herford eine langjährige musikalische Liaison, schließlich war mit Judith Hill die letzte Lebensgefährtin des Popgenies aus Minneapolis zu Gast in Herford. Zuvor war Saxofonistin Candy Dulfer im Museum Marta und die Bassistinnen Nik West und Ida Nielsen gastierten ebenfalls in der Werrestadt.

Multitalent Cosmo Klein sorgt mit seiner vielköpfigen und hochkarätigen Band mit „Purple for Life“ dafür, dass die prägnante Stimme des viel zu früh gegangenen Allround-Talentes nicht verstummt. Das lädt auch vor den Endgeräten zum Tanzen (im Mai) ein.

Tickets für den Genuss daheim gibt es entweder unter reservix.de oder per Link über die Homepage des Vereins. Mit dem Erwerb einer Karte erhalten die „Konzertbesucher“ einen Code, der sie zum Betreten des Videokanals berechtigt, über den das Konzert live gestreamt wird – sozusagen vom Wohnzimmer in die Wohnzimmer.

Achtung: Der Vorverkauf endet eine Stunde vor Konzertbeginn, also um 19 Uhr. Die Besetzung sieht einige der besten Musiker der deutschen Szene vor: Saxofon: Peter Weniger; Trompete: Florian Menzel; Posaune: Michael Theissing-Tegeler; Gitarre: Hanno Busch; Bass: Raymond Blake; Keyboards: Till Sahm; Schlagzeug: Hardy Fischötter; Gesang: Cosmo Klein. Ein Ticket kostet pro Haushalt/Stream 25 Euro zuzüglich Gebühren. Informationen und den Link gibt es auf diesen Internetseiten: www.mk-herford.de oder www.wohnzimmer.de

Startseite
ANZEIGE