1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Radfahrer schwer verletzt

  8. >

60-Jähriger auf der Füllenbruchstraße von Auto erfasst

Radfahrer schwer verletzt

Herford (WB). Schwere Verletzungen hat sich am Montag, 19. Oktober, ein 60-jähriger Radfahrer zugezogen, der auf der Füllenbruchstraße von einem Auto erfasst worden war.

Der schwer verletzte Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: dpa Foto:

Nach Angaben der Polizei wollte ein 81-jähriger Herforder gegen 15.50 Uhr mit seinem Skoda von seinem Grundstück auf die Füllenbruchstraße fahren. Hierbei übersah er den von rechts kommenden Radfahrer.

1600 Euro Schaden

Der Radfahrer stieß gegen den rechten Kotflügel und wurde zu Boden geschleudert. Durch den Sturz verletzte sich der Herforder schwer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Skoda und das Fahrrad wurden beschädigt, so dass ein Schaden von etwa 1600 Euro entstand.

Die Polizei weist darauf hin, dass sich der Radfahrer zum Unfallzeitpunkt verbotswidrig auf den linksseitigen Radschutzstreifen in Fahrtrichtung Oetinghausen befunden hat.

Startseite