1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Reisebüro Gaffling verlässt Herford

  8. >

Schließung nach 34 Jahren – Kräfte sollen am Standort in Bad Salzuflen gebündelt werden

Reisebüro Gaffling verlässt Herford

Herford

Die Herforder Innenstadt verliert ein weiteres inhabergeführtes Geschäft: Das Reisebüro Gaffling in der Tribenstraße vis-à-vis zur Klingenthal-Passage schließt Ende des Monats – nach 34 Jahren.

Von Moritz Winde

Das Team des Reisebüros mit (von links) Manuela Meier, Brigitte und Franz Gaffling sowie Silvana Hanke. Foto: Moritz Winde

„Auf zu neuen Ufern“ heißt es nun also für das vierköpfige Team. Brigitte (71) und Franz Gaffling (76) sowie die beiden Angestellten Silvana Hanke und Manuela Meier kümmern sich weiter um ihre Kunden. Zwar wird der Standort in Herford aufgegeben, aber: „Wir bündeln unsere Kräfte in Bad Salzuflen im Schuhpark an der Hoffmannstraße“, sagt Franz Gaffling. Ein Grund für das Aus sei die Pandemie. In den Corona-Jahren habe man bis zu 80 Prozent weniger Umsatz gemacht. Ohne die staatlichen Hilfe hätte das Reisebüro wirtschaftlich nicht überlebt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE