1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Salzufler Straße: Busse werden umgeleitet

  8. >

Ab Montag wird der Abschnitt zwischen Bergertor und Kastanienallee gesperrt

Salzufler Straße: Busse werden umgeleitet

Herford (WB). Wegen der Bauarbeiten an der Salzufler Straße kommt es zu langfristigen Umleitungen im Herforder Busverkehr. Denn ab Montag, 18. Februar, wird der Abschnitt zwischen Bergertor und Kastanienallee für voraussichtlich elf Monate gesperrt.

Die Bauarbeiten an der Salzufler Straße gehen weiter: Ab Montag, 18. Februar, wird der Abschnitt zwischen Bergertor und Kastanienallee für voraussichtlich elf Monate gesperrt Foto: Moritz Winde

Die Buslinie S5 und die Kombilinie S4/S5 können die Haltestellen »Ulmenstraße«, »Im Bramschenkamp«, »Eschenweg«, »Langenbergstraße«, »Parkstraße« und »Bergertor« nicht bedienen. Stattdessen werden Ersatzhaltestellen an der Stadtholzstraße und an der Schützenstraße sowie die Haltestelle »Stiftberg Kirche« angefahren.

Auch die Buslinie S3 ist betroffen: Durch die Mitbedienung der Haltestellen am Eschenweg und im Bramschenkamp (als Ersatz für die Linie S5) kann die S3 in Fahrtrichtung Glumke die Haltestellen »Bauvereinstraße« und »Friedenstalstraße« nicht anfahren. Die aktuellen Baustellen-Fahrpläne können im Internet heruntergeladen werden: www.ostwestfalen-lippe-bus.de.

Die Arbeiten an der Salzufler Straße werden noch bis Ende 2020 dauern. Ursprünglich war sogar von einer Bauzeit bis Oktober 2021 die Rede gewesen. Mitte Januar hatte die Stadt jedoch überarbeitete Pläne für die Baustelle vorgestellt. Da während einiger Bauabschnitte parallel eine zweite Baustelle eingerichtet werden kann, konnte die Dauer der Maßnahme um gut ein Jahr verkürzt werden.

Startseite
ANZEIGE