1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Schranke erkennt Kennzeichen

  8. >

Parkhaus am Elsbach-Areal modernisiert System

Schranke erkennt Kennzeichen

Herford (WB)

Eine neue Schrankenanlage bietet den Dauermietern im Herforder Parkhaus Elsbach-Areal eine bequeme Ein- und Ausfahrt. Das bisherige Magnetkartensystem, welches das Vorzeigen der Karte an der Ein- und Ausfahrt erforderte, wurde um die Kennzeichenerkennung erweitert

wn

Die neue Schranke im Parkhaus am Elsbach-Areal erkennt automatisch die Kennzeichen der Autos. Foto: Stadt Herford

.

Die im System hinterlegten Kennzeichen der Dauermieter werden jetzt durch die neue Schranke erkannt. Das Vorhalten der Magnetkarte ist nicht mehr erforderlich. „Wir freuen uns sehr, unseren Dauermietern ein modernes Parksystem für die Ein- und Ausfahrt anbieten zu können. Die Dauermieter sind in der Pandemie eine wichtige Stütze für uns, denn die Anzahl der Kurzzeitparker ist durch die Schließung der Geschäfte sowie des Marta-Museums stark zurückgegangen“, sagt Joanna Schlaberg, Geschäftsführerin des Parkhausbetreibers SVH Stadtverkehr Herford. Das neue System eröffne weitere Möglichkeiten für digitale Bezahlsysteme und stehe damit im Einklang mit der Digitalisierungsstrategie der SVH.

Die Bedeutung von kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten hat deutlich zugenommen, so dass auch im Parkhaus Elsbach-Areal am Kassenautomaten bargeldlose Zahlungsalternativen geschaffen wurden. Neu hinzugekommen ist die Bezahlmöglichkeit mit der EC-Karte.

Im neuen Systems ist jeder, der in das Parkhaus einfährt, per Kennzeichen im Kassensystem hinterlegt – auch Kurzzeitparker. Geht zum Beispiel ein Parkticket verloren, kann man durch Eingabe des Kennzeichens am Kassenautomaten die Parkzeit ermitteln und entsprechend begleichen. Der bisherige Tarif „verlorenes Parkticket“ entfällt damit – und somit auch die Kosten für eine Höchstparkdauer.

Die neue Schrankenanlage erfüllt alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen, da sichergestellt ist, dass die Kennzeichen ausschließlich für die Parkvorgänge verwendet und gespeichert werden. Nach dem Verlassen des Parkhauses werden die Daten umgehend gelöscht. Das versichert die Stadt Herford in einer Pressemitteilung.

Startseite