1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Sechs Service-Center im Kreis Herford bleiben geöffnet

  8. >

Volksbank: Bankgeschäfte gehen mit Einschränkungen weiter

Sechs Service-Center im Kreis Herford bleiben geöffnet

Herford

Die Volksbank Herford-Mindener Land schließt ab dem 21. Dezember einige Geschäftsstellen, um Kunden und Mitarbeiter vor Infektionen zu schützen. In den verbleibenden Geschäftsstellen werde der gewohnte persönliche Kundenservice weiter zur Verfügung stehen, da die Teams der geschlossenen Stellen hier unterstützen.

wn

Das Service-Center der Volksbank-Filiale in der Arndtstraße 8+10 Foto: Krückemeyer

Im Kreis Herford bleiben die Service-Schalter der folgenden sechs Geschäftsstellen bleiben bis auf Weiteres geöffnet: Bünde-Ennigloh, Borriesstraße 1; Enger, Burgstraße 2; Herford, Arndtstraße 8+10; Löhne, Königstraße 76; Spenge, Poststraße 9; Vlotho-Valdorf, Herforder Straße 106.

Der Selbstbedienungsbereich aller Geschäftsstellen stehe den Kunden der Volksbank weiter zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Bargeldversorgung oder zur Abwicklung von Bankgeschäften am SB-Terminal zur Verfügung. Ein Zugang zu angemieteten Schließfächern sei in den von einer vorübergehenden Schließung betroffenen Geschäftsstellen vorerst nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Die Anzahl der in den Geschäftsstellen zulässigen Kunden sei entsprechend der neuen Bestimmungen angepasst worden. Bei allen Anliegen rund um die persönlichen Finanzen stehen die Mitarbeiter des Kundendialogcenters VOBA@ON unter 05221/28010 per Telefon und WhatsApp sowie im Live-Chat auf der Internetseite der Bank zur Verfügung. Kunden könnten zudem per Telefon- oder Online-Banking und mit Hilfe der „VR-Banking-App“ einige Bankgeschäfte von zuhause oder unterwegs erledigen.

Startseite