1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Streit im Straßenverkehr eskaliert

  8. >

36-jähriger Herforder droht mit Schlagstock und endet selbst im Krankenhaus

Streit im Straßenverkehr eskaliert

Herford (WB). Ein 36-jähriger Herforder ist bei einem Streit am Freitagabend verletzt worden, nachdem er zuvor selbst einen Schlagstock aus seinem Auto geholt hatte.

Symbolbild. Foto:

Laut Polizei ereignete sich die Auseinandersetzung am Freitag auf der Schmiedestraße. Die Beamten wurden gegen 20.50 Uhr verständigt.

Zuvor soll der Fahrer eines weißen BMW auf der Schmiedestraße in Richtung Otterheider Weg unterwegs gewesen sein, als ihm ein roter Volkswagen entgegen kam. Dessen Fahrer habe auf den Gehweg ausweichen müssen, um eine Kollision zu vermeiden, so die Polizei.

Danach sei es „zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Autofahrern“ gekommen. Der 36-jährige BMW-Fahrer holte einen Schlagstock aus seinem Auto. Die beiden Insassen des VW nahmen dem Herforder den Schlagstock weg. Dabei wurde der BMW-Fahrer verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Klinikum Herford gebracht, dabei verhielt er sich aggressiv gegenüber Polizei und Rettungskräften. Das Schlagwerkzeug, ein etwa ein Meter langes Metallrohr, wurde von den Beamten sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Startseite