1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Sulo expandiert in Skandinavien

  8. >

Umsatz steigt nach Übernahme von Scan Sac auf 500 Millionen Euro

Sulo expandiert in Skandinavien

Herford (WB/in). Die Sulo-Gruppe hat die San Sac Group übernommen. San Sac ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Abfallsammlung und -trennung in Skandinavien und zählt zu den weltweit größten Herstellern von Müllverdichtern und Ballenpressen.

Sulo in Herford Foto:

Für die Sulo-Gruppe beginnt mit der schon am 19. Dezember 2019 beschlossenen Akquisition nach eigener Darstellung eine neue Etappe des Wachstums. Die schwedische San Sac Group habe sich auf die innovative Möglichkeiten der Erfassung von Abfällen in Behältern spezialisiert und sei hauptsächlich in den skandinavischen Ländern und in Frankreich tätig. San Sac hat drei Werke (Schweden, Frankreich) und beschäftigt insgesamt über 500 Mitarbeiter.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete die Sulo-Gruppe in zwölf Ländern einen Umsatz von 350 Millionen Euro – nach 340 Millionen im Vorjahr. Nach der Übernahme der San Sac Group wird sie in diesem Jahr die 500-Millionen-Euro-Marke überschreiten. Die Mitarbeiterzahl wird sich von 1800 auf 2300 erhöhen; 500 sind am Unternehmenssitz in Herford beschäftigt. Wichtig für die Übernahme war die Unterstützung der Sulo-Aktionäre Latour Capital und Investmentbank BPI, die Sulo 2019 von Plastic Omnium übernommen haben.

Sulo will im Industriebereich wachsen

„Das kürzlich verabschiedete europäische Kreislaufwirtschaftsgesetz erlegt den Abfallbesitzern neue Verpflichtungen auf und verlangt von allen, in puncto Abfallverwertung und Kreislaufwirtschaft weiterzugehen”, erklärt der Chef der Firmengruppe, Michel Kempinski. Die Übernahme von San Sac ermögliche es Sulo, die eigenen Aktivitäten in Forschung und Entwicklung zu beschleunigen.

Auf der Basis der auf dem skandinavischen Markt erworbenen Erfahrungen der San Sac Group insbesondere in Sachen Umweltschutz will Sulo das eigene Angebot für die Kommunen ergänzen und zusätzlich Kunden in der Industrie gewinnen. Dafür sprechen neue Metallbehälter und Verdichtungsmaschinen, die zu den zuverlässigsten in der Branche gehören sollen.

Startseite