1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Transporter geklaut und zur Polizei gebracht

  8. >

44-jährige Frau »leiht« sich Fahrzeug in Herford

Transporter geklaut und zur Polizei gebracht

Herford (WB). Eine 44-jährige Frau ohne festen Wohnsitz hat in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Kleintransporter am Gehrenberg in Herford gestohlen. eine halbe Stunde später brachte sie ihn zur Polizei. Sie habe ihn sich nur »ausgeliehen«.

Symbolbild.

Zu dem Diebstahl kam es laut Mitteilung der Polizei gegen 3.50 Uhr. Ein Auslieferungsfahrer parkte den weißen Renault am Gehrenberg vor einem Haus. Der Bielefelder ließ den Schlüssel im Zündschloss stecken und die Türen unverschlossen.

Während er im Haus Ware auslieferte, hörte er den Motor aufheulen, lief auf die Straße zurück und sah seinen Transporter über den Alten Markt in Richtung Rennstraße davon fahren. Da sich sein Handy im entwendeten Fahrzeug befand, lief er zu einem Taxistand und alarmierte von dort aus die Polizei.

Eine halbe Stunde später meldete sich die bereits polizeibekannte 44-Jährige in der Wache an der Elverdisser Straße. Die Frau gab den Wagen zurück. Sie habe ihn sich ausgeliehen, um Sachen abzuholen. Da er aber voller Ware sei, sei er für sie ungeeignet. Die Polizei gab dem Auslieferungsfahrer den Transporter zurück.

Die Frau ist in der Vergangenheit in Herford schon des öfteren wegen ähnlicher Vorkommnisse aufgefallen . Sie gilt als psychisch beeinträchtigt.

Startseite
ANZEIGE