1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Tresor geknackt

  8. >

Einbrecher klauen in Herforder Entsorgungsunternehmen auch ein Elektrorad und Geld aus einem Kaffeeautomaten

Tresor geknackt

Herford (WB)

Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in ein Entsorgungsunternehmen in Herford eingedrungen. Sie knackten den Tresor, durchwühlten Schränke und holten sich sogar Kleingeld aus dem Kaffeeautomaten.

wn

Der Einbruch an der Normannstraße ereignete sich in der Nacht zu Donnerstag. Foto: dpa

Laut Polizei verließen Mitarbeiter am späten Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr das Betriebsgelände an der Normannstraße. Dann verschafften sich Unbekannte im Zeitraum bis 5.30 Uhr am nächsten Morgen durch einen Zaun Zutritt zum Gelände. Sie brachen in zwei Gebäude ein.

Die Einbrecher schlugen die Fensterscheibe eines Umkleideraumes ein. Sie brachen mehrere Umkleidespinde und einen Kaffeeautomaten auf. Daraus wurde augenscheinlich etwas Kleingeld mitgenommen. Am zweiten Gebäude hebelten die Täter eine Jalousie hoch. Dann schlugen sie die Fensterscheibe ein. In den Büros wurden diverse Türen aufgebrochen und Schränke sowie Schubladen durchsucht. Den Tresor öffneten die Einbrecher gewaltsam und stahlen daraus einen vierstelligen Betrag.

Ebenfalls gestohlen wurde ein Elektrorad vom Betriebsgelände. Die Einbrecher konnten unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist auf der Suche nach Zeugen. Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, soll sich unter 05221/8880 melden.

Startseite