1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Überflutung durch Wasserrohrbruch

  8. >

Feuerwehr rief SWK zum Abschiebern der Hauptleitung

Überflutung durch Wasserrohrbruch

Herford (WB). Überflutung am Ortsieker Weg: Um kurz vor 3 Uhr in der Nacht zu Sonntag wurde die hauptamtliche Feuerwehr zum Ortsieker Weg gerufen. Aufgrund eines Rohrbruchs sprudelte dort Wasser aus dem Gehweg, lief über die Straße und auf der gegenüberliegenden Seite in einige Keller und Gärten.

Einsatz der Feuerwehr am Ortsieker Weg: Durch einen Wasserrohrbruch wurden mehrere Keller, Gärten und die Straße überflutet. Foto:

»Aufgrund der relativ geringen Wassermenge in den Kellern konnten wir hier allerdings mit unseren Pumpen nicht viel ausrichten«, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Die SWK Herford wurde alarmiert, der Bereitschaftsdienst schieberte die betroffene Hauptleitung ab und gemeinsam mit weiteren Mitarbeitern machten sie sich noch in der gleichen Nacht an die Reparatur des gebrochenen Wasserrohres.

Startseite