1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Verkaufsoffene Sonntage in Herford fraglich

  8. >

Drei Termine geplant: am 11. Oktober sowie am 6. und 27. Dezember

Verkaufsoffene Sonntage in Herford fraglich

Herford (WB/ram).In diesem Jahr sind noch drei verkaufsoffene Sonntage in Herford geplant. Ob sie stattfinden können, ist aber unklar.

Drei verkaufsoffene Sonntag soll es in diesem Jahr noch in Herford geben. Doch ob sie auch tatsächlich stattfinden können, ist unklar. Foto: dpa

„Die Gewerkschaft Verdi hat Bedenken geäußert“, teilte Beigeordneter Dr. Peter Böhm in der Ratssitzung am Freitag mit. Kurz zuvor hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster entschieden, dass geplante Sonntagsöffnungen in Bad Salzuflen und Lemgo rechtswidrig sind.

Der Herforder Stadtrat hatte beschlossen, dass am 11. Oktober sowie am 6. und 27. Dezember verkaufsoffene Sonntage stattfinden sollen. Mit seinem Urteil hat das OVG Münster jetzt aber klargestellt, dass auch die Folgen der Corona-Pandemie keine verkaufsoffenen Sonntage ohne Anlassbezug rechtfertigen.

Verdi hatte in Herford zuletzt den Anlass für den verkaufsoffenen Sonntag nach Weihnachten in Frage gestellt.

Startseite