1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Vorerst kein Geld für Corona-Test: Was Herforder Betreiber dazu sagen

  8. >

Kassenärztliche Vereinigung setzt Zahlung aus

Vorerst kein Geld für Corona-Test: Was Herforder Betreiber dazu sagen

Herford

Wer ein Corona-Testzentrum betreibt, kann die Tests mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) abrechnen. Dann gibt es Geld zurück. Doch dieser Schritt verzögert sich für den Monat Juli. Die KV zahlt nicht. Herforder Betreiber beunruhigt das nicht.

Von Angelina Zander

Jeder Corona-Test kostet den Teststellenbetreiber Geld. Auf die Erstattung der Kosten für Tests, die im Juli durchgeführt werden, müssen die Betreiber aber länger warten. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Die Attraktivität der Corona-Tests ist seit Ende Juni für viele gesunken: Statt sich kostenlos auf das Virus testen zu lassen, zahlen die meisten Menschen nun mindestens drei Euro, sofern sie beispielsweise keine Symptome haben. Aktuell wird daher weniger getestet, berichtet Christoph Fiedler, Geschäftsführer der Biekra im Kreis Herford, die in Herford mehrere Testzentren betreibt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE