1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Weitere Verzögerung auf Augustinerplatz

  8. >

Beigeordneter Dr. Peter Böhm kritisiert ausführende Firma

Weitere Verzögerung auf Augustinerplatz

Herford (WB). Die Stadt Herford ist verärgert über den zögerlichen Verlauf der Pflasterarbeiten vor dem neuen Altstadt-Center.

Am Freitag wurden mal wieder Arbeiter auf der Baustelle gesichtet. Foto: Ralf Meistes

Böhm kündigt weitere Verzögerungen an

Beigeordneter Dr. Peter Böhm teilte den Mitgliedern des Bau- und Umweltausschusses in dieser Woche mit, dass sich die Fertigstellung des Augustinerplatzes weiter verzögern wird.

Bauleiter Gernot Ladleif hatte bereits in der Woche zuvor erklärt, dass sich die Arbeiten aufgrund von Frost, Urlaub und nicht vorhersehbaren Komplikationen verzögert hätten.

»Platz hätte längst fertig sein müssen«

Die Bauverwaltung beklagt hingegen, dass sie von den Verantwortlichen der Baustelle immer wieder vertröstet worden seien. Denn eigentlich hätte der Platz vor dem Altstadt-Center längst fertig gestellt sein müssen.

Am Freitag waren nun wieder Arbeiter auf der Baustelle zu sehen. Die Stadt Herford sitzt der bauausführenden Firma auch deshalb im Nacken, weil an der Fertigstellung des Augustinerplatzes auch der Umbau des Neuen Marktes abhängt.

Folgen für Ausbau des Neuen Marktes

Hier hatte Dr. Böhm bereits erklärt, dass der ursprüngliche Zeitplan nicht eingehalten werden kann. Sobald die Fläche vor dem Altstadt-Center fertiggestellt ist, wird in der Höckerstraße mit den Pflasterarbeiten begonnen.

Startseite