1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Wem gehört dieser Marder?

  8. >

Ausgestopftes Tier lag im Vorgarten und wanderte ins Fundbüro der Stadt Herford

Wem gehört dieser Marder?

Herford (WB/wst). Ein besonderes Fundstück ist im April im Fundbüro der Stadt Herford abgegeben worden: In seinem Vorgarten fand ein Bürger morgens einen ausgestopften Marder.

Seda Akbuga von der Bürgerberatung der Stadt Herford zeigt den ausgestopften Marder, der im Fundbüro abgegeben wurden und auf seinen Besitzer wartet. Foto: Stefan Wolff

Er übergab das staatliche Tier zunächst der Polizei, die brachte es ins Fundbüro. Jetzt harrt der Marder, der hier von Seda Akbuga präsentiert wird, gut verpackt im Keller des Rathauses aus – bis der Besitzer das Fundstück abholt oder es zur Versteigerung kommt.

Besitzansprüche können in der Bürgerberatung geltend gemacht werden: Die Öffnungszeiten sind montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs bis freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr.

Startseite