1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Wohnungsbrand: Sofa in Flammen

  8. >

Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen im Einsatz – etwa 8000 Euro Sachschaden

Wohnungsbrand: Sofa in Flammen

Herford (WB). Zu einem Wohnungsbrand in der Waltgeristraße 97 musste am Mittwochnachmittag die Feuerwehr ausrücken. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen von Feuerwehrchef Michael Stiegelmeier bei bis zu 8000 Euro liegen.

Peter Schelberg

Schon nach einer Stunde konnten die Feuerwehrleute die Schläuche wieder einrollen.Bei dem Zimmerbrand in der Waltgeristraße war lediglich Sachschaden entstanden. Foto: Peter Schelberg

Nach der Alarmierung um 15.39 Uhr hatte er vorsorglich neun Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache sowie 15 Feuerwehrleute des Löschzugs Mitte zur Brandstelle nahe der verkehrsreichen Kreuzung Waltgeristraße/Mindener Straße beordert.

»Zunächst war nicht klar, ob sich noch Menschen im Haus befanden«, erläuterte Stiegelmeier. Zum Glück waren weder der Mieter der betroffenen Wohnung im ersten Obergeschoss noch die übrigen Bewohner zuhause, wie die Feuerwehrleute erleichtert feststellten. Sie konnten den Brand rasch löschen.

»Gebrannt hat ein Sofa im Wohnzimmer«, berichtete Michael Stiegelmeier. Die Brandursache sei noch nicht klar, die Kriminalpolizei ermittelt.

Startseite