1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Zurück zur Natur: Projekte in Herford zeigen Erfolg

  8. >

Kreis Herford berichtet über Renaturierung und extensive Beweidung

Zurück zur Natur: Projekte in Herford zeigen Erfolg

Herford

Der Kreis Herford hat in diesem Jahr auf seinen eigenen Flächen wieder Hand angelegt und Maßnahmen für den Naturschutz umgesetzt. Ob bereits Erfolge zu verzeichnen sind, hat die Untere Naturschutzbehörde nun vor Ort erläutert.

Ein Nebenarm des Bramschebachs ist im Rahmen einer Maßnahme des Kreises Herford aus seiner Verrohrung geholt worden. Die Offenlegung des Bachs kommt den Tieren zugute. Foto: Angelina Zander

Wer den Tiefen Weg in Herford befährt, landet irgendwann in einer Senke und in einem kleinen Stück Naturschutzgebiet. Auf einer Weide muhen Rinder, daneben fließt ein kleiner Bachlauf. Und immer wieder ist ein Klacken im Gras zu hören. „Da ist es wieder, haben Sie es gehört?“, fragt Timo Schubert von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Herford.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE