1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Zwischen abholzen und neu pflanzen

  8. >

Stadt Herford hat 221 von 222 Bäumen bereits verschenkt – Kritik an Fällaktion in der Innenstadt

Zwischen abholzen und neu pflanzen

Herford

Die Fällung von Bäumen in der Herforder Innenstadt hat in den vergangenen Jahren immer wieder zu Protesten geführt. Jüngstes Beispiel ist die Abholzung der Platanen im Bereich Brüderstraße/Gehrenberg, um das neue Pflaster zu verlegen.

Von Ralf Meistes

Blick auf den Gehrenberg: Im Zuge der Neugestaltung hat die Stadt hier sechs Bäume gefällt. Das sorgte im Nachgang für einige Kritik. Foto: Moritz Winde

Ratsmitglieder wie Eckhart Klemens (FDP) weisen darauf hin, dass die von der Stadt vor 20 Jahren verabschiedete Baumschutzsatzung ihre Gültigkeit verliert, wenn zu viele Ausnahmen gemacht werden und eigentlich geschützte Bäume aufgrund von Baumaßnahmen gefällt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!