1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Auf glatter Straße gegen Pfosten gefahren

  8. >

Herforder (21) verliert in Hiddenhausen die Kontrolle über sein Auto

Auf glatter Straße gegen Pfosten gefahren

Hiddenhausen/Herford

Zu einem Unfall aufgrund von Straßenglätte kam es am Dienstag auf der Löhner Straße in Hiddenhausen. Dabei wurde ein 21-jähriger Herforder leicht verletzt.

Der VW landete im Graben und war nicht mehr fahrbereit. Foto: Kreispolizei Herford

Laut Mitteilung der Polizei war der 21-jährige Herforder mit seinem VW in Richtung Kirchlengern unterwegs. Kurz hinter einer Kuppe verlor er aufgrund der Straßenglätte auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto.

Das Auto rutschte zunächst auf die Gegenfahrbahn, wo sich zu diesem Zeitpunkt kein weiterer Pkw befand, und geriet schließlich im Straßengraben zum Stehen. Zuvor war der VW mit einem Straßenpfosten kollidiert.

Der Mann verletzte sich bei dem Unfall leicht, sein Auto war nicht mehr fahrbereit. Die Polihzei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf etwa 2000 Euro.

Startseite
ANZEIGE