1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Brand in Hiddenhausen

  8. >

Achtstöckiges Mehrfamilienhaus mit 97 Bewohnern evakuiert

Brand in Hiddenhausen

Hiddenhausen (WB/cm)

Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten in Hiddenhausen: Am Montagabend ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Pestalozzistraße in Brand geraten. [Mit Video]

Das Feuer in dem Mehrfamilienhaus in Hiddenhausen ist im ersten von acht Stockwerken ausgebrochen. Foto: Christian Müller

Das Feuer brach etwa um 19.10 im ersten Obergeschoss des Gebäudes aus. Die Bewohner mussten zeitweise evakuiert werden. Einige Wohnungen sind vollständig unbewohnbar.

Bis die Feuerwehren aus Hiddenhausen und Herford eintrafen, konnten zahlreiche Menschen aus dem achtstöckigen Gebäude flüchten, darunter auch der Bewohner der betroffenen Wohnung, dem der Nachbar (50) ins Freie half. Vielen versperrte binnen kurzer Zeit aber dichter Rauch den Fluchtweg durch das Treppenhaus, so dass sie bis 21 Uhr in ihren Wohnungen bleiben mussten. Insgesamt sind in dem Mehrfamilienhaus 97 Bewohner gemeldet.

Hiddenhausens Bürgermeister Andreas Hüffmann ließ das nahe gelegene „Haus des Bürgers“ öffnen, so dass sich die Bewohner dort wenigstens aufwärmen konnten. Gegen 22 Uhr konnten die meisten in ihre Wohnungen zurückkehren. Drei Einheiten sind vorerst jedoch nicht bewohnbar. Für deren Bewohner besorgte das Ordnungsamt Notunterkünfte.

Der Brand brach im ersten Obergeschoss aus Foto: Christian Müller

Zwölf Personen wurden durch den Brand verletzt, die meisten von ihnen leicht. Drei Bewohner mussten jedoch in die Klinik. Einer der Betroffenen deshalb, weil er dringend Medikamente brauchte, die er wegen der Löscharbeiten nicht aus seiner Wohnung holen konnte.

Insgesamt waren 140 Kräfte der Feuerwehren, der Rettungsdienste und des Deutschen Roten Kreuzes vor Ort. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Nachbarn wollen ausfindig gemacht haben, dass das Feuer zuerst in der Nähe des Elektro-Sicherungskastens in der Wohnung im ersten Wohnung entstanden ist.

Startseite