1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Haus Stephanus in Hiddenhausen wird zu Stephanus-Zentrum

  8. >

Zum 25-jährigen Jubiläum ändert die Alten- und Pflegeeinrichtung in Hiddenhausen ihren Namen

Haus Stephanus wird zu Stephanus-Zentrum

Hiddenhausen

Das Haus Stephanus hat am Wochenende sein 25-jähriges Jubiläum nachgefeiert. Anlässlich dieses Ereignisses gab vollzog das Alten- und Pflegeheim in Hiddenhausen einen besonderen Schritt: Es änderte seinen Namen. Den habe es sich jetzt verdient, hieß es bei der Festrede.

Von Dana Thoeren

Martin Brings (Pastor der Kirchengemeinde), Dr. Ingo Habenich (Vorsitzender Geschäftsleiter des Johanneswerks), Manuela Schock (Hausleitung), Anja Zimmermann (Geschäftsleitung) und Thomas Schweble (Pflegedienstleitung) feiern 25 Jahre Haus Stephanus. Foto: Dana Thoeren

„In diesem Jahr holen wir das 25-jährige Bestehen des Hauses Stephanus nach.“ So leitete Ingo Habenich, Vorsitzender Geschäftsleiter des Johanneswerks, den dritten Tag der Jubiläumsfeier des Hiddenhauser Alten- und Pflegeheim offiziell ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE