1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Hiddenhauser Kinderschänder (44) zu fast zehn Jahren Haft verurteilt

  8. >

Stieftochter mindestens 35 Mal schwer missbraucht – Es begann, als sie in die Kita kam

Hiddenhauser Kinderschänder (44) zu fast zehn Jahren Haft verurteilt

Hiddenhausen

Wenn er seine Stieftochter im heimischen Wohnzimmer missbrauchte, waren gelegentlich auch deren Geschwister dabei.

Von Bernd Bexte

Der Hiddenhauser Familienvater, hier mit Anwalt Tobias Mix, hatte die Taten bis zuletzt bestritten. Jetzt erwartet ihn eine lange Haftstrafe. Foto: Bexte

Meist geschah dies jedoch unbeobachtet. Im Kinderzimmer, im Ehebett oder bei Touren mit seinem Lkw – zwischenzeitlich arbeitete er als Kraftfahrer, verlor aber wegen Alkohols am Steuer den Führerschein – kam es zum Geschlechtsverkehr mit dem heute elfjährigen Mädchen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE