1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. „John-Luca war unser Lebensretter“

  8. >

Nach Großbränden in Hiddenhausen: Jennifer Garber (32) erinnert sich an ihre Flucht vor dem Feuer vor 13 Jahren

„John-Luca war unser Lebensretter“

Hiddenhausen (WB)

Jennifer Garber weiß, wie es sich anfühlt, vor dem Nichts zu stehen: Vor 13 Jahren vernichtete ein Feuer das gesamte Hab und Gut ihrer Familie. Ähnliche Schicksale mussten in Hiddenhausen in diesem Jahr bereits ein junger Mann (29) sowie zwei Brüder (66/57) erleiden.

Moritz Winde

Jennifer Garber (32) und ihr Sohn John-Luca (15) stehen vor dem Haus, aus dem sie 2008 vor einem Feuer fliehen mussten. Der damals Zweijährige schlug Alarm. Foto: Moritz Winde

Am 22. Februar brannte eine Wohnung eines Hochhauses in der Pestalozzistraße, am 18. März stand eine Doppelhaushälfte am Sandbrink in Flammen. In beiden Fällen konnte die Feuerwehr zwar das Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindern, die Zuhause der Bewohner aber waren nicht mehr zu retten. Die Großbrände wurden durch technische Defekte ausgelöst.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!