1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Kradfahrerin verletzt

  8. >

Schwerer Unfall auf der Bünder Straße – Vorfahrt missachtet

Kradfahrerin verletzt

Hiddenhausen

Ein schwerer Unfall auf der Kreuzung von Bünder Straße und Maschstraße/Kirchlengerner Straße in Hiddenhausen hat am Dienstagabend im besten Feierabendverkehr für einen langen Stau auf der Bünder Straße gesorgt. Dabei wurde eine Motorradfahrerin schwer verletzt.

Von Ruth Matthes

Helfer der Feuerwehr Hiddenhausen laden das beschädigte Motorrad auf den Abschleppwagen. Die Fahrerin war beim Zusammenstoß mit dem Wagen (rechts) schwer verletzt worden. Foto: Ruth Matthes

Wie die Polizei erklärte, wollte die 26-Jährige aus Kirchlengern gegen 17.45 Uhr mit ihrem Krad von der Kirchlengerner Straße geradeaus über die Bünder Straße in Richtung Maschstraße fahren. Gleichzeitig fuhr ein 24-jähriger Autofahrer von der Maschstraße aus in die Kreuzung. Er wollte nach links auf die Bünder Straße Richtung Bünde abbiegen und übersah dabei die Motorradfahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß. Wie die Polizei mitteilt, „lud der Wagen das Krad auf und die Fahrerin kam zu Fall“. Sie verletzte sich dabei schwer.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE