1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Kulturfrühstück in Hiddenhausen ist gut besucht

  8. >

35 Gäste speisen im „Café Miteinander“ und hören Musik - zweites Frühstpck seit Pandemie-Beginn

Kulturfrühstück in Hiddenhausen ist gut besucht

Hiddenhausen

Beim Kulturfrühstück treffen gleich zwei angenehme Dinge des Lebens aufeinander: Es wird gemeinsam gefrühstückt und es erklingt Musik. Am Wochenende war es zum zweiten Mal soweit, im Café Miteinander in Hiddenhausen.

Von Lea Dembert

Angelika Wessling (links), Margret Hansel und Monika Bukley genießen das gemeinsame Frühstück und die Musik der Band. Foto: Lea Dembert

Geige, Gitarre und Gesang tönen durch das „Café Miteinander“. Zum gemeinsamen Essen und Genießen haben sich am vergangenen Sonntag zahlreiche Besucher des Kulturfrühstücks „Brötchen mit Musik“ getroffen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE