1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Liza Snow tanzt zum Triumph

  8. >

Hiddenhauser Line-Dancerin setzt sich in Holland gegen internationale Konkurrenz durch

Liza Snow tanzt zum Triumph

Hiddenhausen

Noch etwas angeschlagen von einer Erkältung hat sich die Hiddenhauserin Liza Snow auf den Weg in die Niederlande gemacht, um an der WM-Qualifikation im Line Dance teilzunehmen. Es ist das erste Line Dance-Turnier, das seit zwei Jahren wieder stattfinden kann.

Von Daniela Dembert

Die 25-jährige Hiddenhauserin Liza Snow hat bei der WM-Qualifikation im Linedance in der Kategorie Novice Open erneut den Titel nach Deutschland geholt. Foto: Daniela Dembert

Bereits 2020 holte sich Snow in DeRijp, einem Ort nahe Amsterdam, den Sieg in der semiprofessionellen Kategorie „Novice Open“, in der Tänzer von 18 bis 30 Jahren aus ganz Europa antreten. Nach zwei Jahren Trainingspause waren die Erwartungen bei der 25-Jährigen in diesem Jahr begrenzt. „Ich hatte zwar eine Trainingsstunde mit einer sehr erfolgreichen Tänzerin und Trainerin aus Holland und einer Trainerin aus Delmenhorst, doch mehr war durch Corona nicht drin“, erzählt Snow, die gemeinsam mit dem Engeraner Verein „LineDance­Friendship“ angereist war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE